Massagetherapien.

Schwangerenmassage.

 

Gezielte lokale Schmerzmassage mit Schweriner Heilmoor.

 

 

Ölmassage klassisch.

(Rücken, Arme, Beine, Kopf, Gesicht)

Die Ölmassage ist eine klasssiche Wohlfühlmassage zur Entspannung. Sie befreit vom Alltagsstress und gibt Ihnen neue Energie.

 

Cellulitemassage mit Sheabutter (Karitébutter).

Diese Massage dient der Behandlung von Cellulite/Cellulitis. Sie strafft und festigt das Bindegewebe und aktiviert den Lymphfluss. Die positive Wirkung der Massage wird zusätzlich verstärkt durch den Einsatz von naturreiner, nicht raffinierter Sheabuutter deren wertvolle Inhaltsstoffe, wie z. B. Beta-Karotin, Vitamin E oder Ölsäuren die Haut beruhigen und glätten. Sheabutter wirkt rückfettend und spendet der Haut viel Feuchtigkeit.

 

Kräuterstempelmassage / Herbal Ball Massage.

Herbal Ball Kompressen oder Kräuterstempel sind faustgroße Baumwoll- oder Leinenbeutel welche mit zerkleinerten exotischen Kräutern gefüllt und anschließend im heissen Wasserdampf bis auf ca. 60° erhitzt werden. Mit kurzen thermischen Reizen wird Ihr Körper an die Kräuterstempel gewöhnt. Gepaart mit gezielter, harmonischer und kreisförmiger Massage entfaltet sich eine Vitalisierung der Energiebahnen Ihres Körpers. Die ZenVital-Kräuterstempelmassage ist besonders in der kalten Jahreszeit empfohlen.     

 

Aromatherapiemassage.

Die bei der ZenVital - Aromatherapiemassage eingesetzten ätherischen Öle können durch ihre verschiedenen Duftrichtungen das allgemeine Wohlbefinden, sowie Stimmungen und Gefühle positiv beeinflussen.

 

 

Indische Kopfmassage.

Die Kopfmassage liefert eine wundervolle Möglichkeit der Entspannung und des Wohlbefindens. Die Kopfmassage stammt ursprünglich aus Indien und kann mit oder ohne Öl angewendet werden. Ein Hinlegen auf die Massageliege ist bei der Kopfmassage nicht unbedingt notwendig.

 

Fussreflexzonen- und Wadenmassage.

Die Fussreflexzonen-Massage zählt, genauso wie die Handreflexzonen-Massage, zu den alternativmedizinischen Behandlungsformen. Hierbei geht man davon aus, daß diese Art der Massage Verspannungen löst, die Durchblutung fördert und somit das Wohlbefinden verbessert.

 

Handreflexzonenmassage.

Für den Fall, dass Ihnen die Reflexzonenmassage der Füsse unangenehm ist, stellt die Handmassage eine gleichwertige und wohltuenede Entspannungsalternative dar. 

 

Seniorenmassage.

Etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden tun, bedeutet die Lebensqualität auf angenehme Art und Weise zu steigern. Die ZenVital - Seniorenmassage geht mit sanften Techniken auf die speziellen Bedürfnisse älterer Menschen ein. Die weichen Berührungen der Massage tun nicht nur Ihrem Körper gut. Sie sind auch Balsam für Seele und Geist und schenken Ihnen Vitalität.

 

Hot Stone Massage.

Bei der Warmsteinmassage, auch Hot Stone Massage genannt, verwenden wir nur Steine aus Basalt. Diese werden auf eine Temepreatur von ca. 60° im Wasserbad erwärmt. Ziel der Hot Stone Massage ist die Muskelentspannung durch die in den Steinen gespeicherte Wärme. Die entspannende Wirkung der Massage und die Muskelentspannung durch die warmen Steine wirkt wohltuend auf das vegetative Nervensystem. 

 

Hot-Bamboo-Massage.

Aus dem asiatisch-südpazifischen Raum stammt die Hot-Bamboo-Massage welche die traditionelle Bambusstabmassage mit einer speziellen Wärmeanwendung kombiniert. Das Besondere bei der Hot-Bamboo-Massage die Erwärmung der Bambusstäbe von innen. Dadurch wird die entspannende und durchblutungsfördernde Wirkung der Massage deutlich verstärkt. Die bei der Hot-Bamboo-Massage angewendeten fließenden, rollenden und schiebenden Massagetechniken aktivieren den Stoffwechsel im Gewebe. Je nach Intensität und Temperatur wird eine effiziente Muskel- und Bindegewebsmassage erreicht. Eine Hot-Bamboo-Massage löst Verspannungen und sorgt für eine Tiefenentspannung.

 

 

Alle aufgeführten Massagen werden als Druckpunktmassage (Akupressur) ausgeführt - trocken oder mit Öl. Die Akupressur (japanisch Shiatsu), auch Akupunktmassage genannt, ist eine Heilmethode die insbesondere in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der japanischen Medizin angewendet wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©hwbb@icloud.com