Schwangerenmassage.

Schwangerschaftsmassage (pränatale Massage):

Entspannung für Mutter und Baby.

 

Während der Schwangerschaft benötigt Ihr Körper doppelte Energie um sich selbst und das Baby zu versorgen. Achten Sie deshalb besonders auf sich in dieser schönen und aufregenden Zeit und gönnen Sie sich und Ihrem Baby regelmässig eine sanfte und wohltuende Schwangerenmassage, auch pränatale Massage genannt..

 

Ab dem 4. Schwangerschaftsmonat mindert die ZenVital - Schwangerschafts- oder pränatale Massage Wassereinlagerungen, sowie durch die Schwangerschaft bedingte Rücken-, Gelenks- und Beinschmerzen. Weiterhin stärkt sie die Elastizität der Haut der werdenden Mama. Sie vermindert Stress und gibt Ihnen emotionale Unterstützung.

Es hat sich gezeigt, dass die pränatale Massage in der Lage ist, Stresshormone wie Cortisol und Noradrenalin zu reduzieren. Dem gegenüber steigen positive Hormone durch die Erfahrung der pränatalen Massage an. Nach nur einer Massage pro Woche über eine Dauer von vier Wochen stiegen diese „gutfühl“ Hormone an. Forscher glauben, dass die Schwangerschaftsmassage oder pränatale Massage hilft die Hormonlevel zu regulieren. 

 

Die ZenVital-Schwangerschaftsmassage ist speziell auf die Bedürfnisse der werdenden Mama und des Babys ausgerichtet. In unserem Ambiente finden Sie angenehme Erholung und Entspannung. Danach fühlen sich Mama und Baby so richtig wohl.

 

Schwangerschaftsmassage (pränatale Massage) mit herrlichem Aromaöl (Teebaum, Arnika, Ringelblume). Nicht ätherisch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©hwbb@icloud.com